Skip to content


Eigener Avatar in WordPress

Manch einer kennt das Problem und hat sich bestimmt schon mal einen Wolf gesucht :-): Wo ist mein Avatar in meinem Blog und wie kann ich einen eigenen anlegen? Gut, man kann in seinem Blog die Avatare  ausblenden. Wer doch ein Avatar sein eigenen nennen mag, der kann sich auf www.gravatar.com mit seiner E-Mailadresse registrieren und seinen eigenen Avatar hochladen. Ist schon mal ziemlich einfach oder? Dann nur noch die Einstellung zwecks Jugendschutz durchführen und sofort wird in jedem Blog, in dem man mit dieser E-Mail-Adresse angemeldet ist, sein eigener persönlicher Avatar angezeigt.

Manchmal kann es auch ganz einfach sein…

Edit:

Eine Anzeige funktioniert auch nur dann, wenn der jeweilige Administrator des Blogs dies auch freigeschaltet hat, siehe Bild:

Wordpress Anzeige  Avatare - Einstellung Avatar oder Gravatar

Wordpress Anzeige Avatare - Einstellung Avatar oder Gravatar

Posted in Wordpress.

Tagged with , .


6 Responses

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.

  1. RainyBrain says

    Hi Wolfgang,

    das mit Gravatar klappt einwandfrei – bei anderen Blogs. Ich frage mich nur, wie und wo ich ihn im eigenen WordPress-Blog verwenden kann. Zum Beispiel bei Kommentaren, die ich beantworte, erscheint nur ein Default-Bildchen (Wavatar) und nicht mein persönlicher Gravatar.

    • Wolfgang says

      Hallo!
      liegt das vielleicht an Deiner Blog- Einstellung unter “Diskussion / Avatare”?

      Ich füge deshalb mal in den Artikel ein zusätzliches Bild mit ein bezgl Freischaltung Avatare / Gravatar.
      Gruß
      Wolfgang

  2. RainyBrain says

    Die Einstellungen habe ich überprüft und den Fehler gefunden. Die Emailaddy des Autoren war einfach noch nicht auf die Gravatar-Addy angepasst :/ Jetzt funktioniert es jedenfalls :)

  3. an says

    nach stundenlangem probieren, den avatar einzubinden, bin ich endlich auf deine seite gestoßen
    und ?!
    es klappt – danke! – andreas

  4. Giselle says

    Hab das gerade gemacht – hat wunderbar geklappt. Vielen Dank für diese Hilfe. Das eingefügte Bild (screenshot) war sehr hilfreich.

  5. Michael says

    Wer googelt, der findet. Herzlichen Dank!

You must be logged in to post a comment.